Kalibration Leistungsmesssysteme

Die Messung von Leistungen in verschiedensten Applikationen verlangt ein korrekt kalibriertes Messgerät. Besonders bei Leistungsmessgeräten wird of nicht darauf geachtet, dass das "Leistungsmessgerät" überhaupt für "Leistungen" kalibriert wurde.

Um mehr Sicherheit zu schaffen werden akkreditierte Labore eine Kalibrierung nach ISO17025 durchführen. Hier ist aber wichtig darauf zu achten welche Qualität (Spezifikation) der "Scope" bei den Kalibrationslaboren hat.

ISO17025 bedeutet nur, dass das Labor geprüft wurde, heisst aber noch lange nicht, dass die Möglichkeiten dieses Labors Ihren Anforderungen entspricht.

Bei nicht geprüften Laboren, besteht zwar ab und an die Möglichkeit Kalibrationen in höheren Frequenzbereichen durchzuführen, ohne Zertifizierung nach ISO17025 gibt es aber auch keinen Garant, dass diese Kalibrationen stimmen.

Wichtig ist der "Scope" welcher nach ISO17025 vom Labor erstellt wurde um den Wert und die Möglichkeiten eines Labors zu bestimmen.

Erfahren Sie mehr im untenstehenden Artikel, beachten Sie insbesondere auch die Videos und die "Whitepaper" als Download. Zu finden Sind Scope, Beispielzertifikat und "Feature and Benefit-Guides".

 

Power PDF-Poster/Wallpaper

Kalibration Leistungsmesssysteme ISO17025

Kalibration Leistungsmesssysteme ISO17025

Die Messung von Leistungen in verschiedensten Applikationen verlangt ein korrekt kalibriertes Messgerät. Besonders bei Leistungsmessgeräten w...
Mehr Erfahren