Slow Data Aquisition

Bei dieser Erfassungsart liegen die Erfassungsraten generell niedrig, bedeutet eine minimale Updaterate von 50ms, welche für Temperaturen, DC-Spannungen oder auch allerlei Sensoren locker ausreicht. Die verfolgung von Daten im Trend ist eine gängige Variante zur Datenerfassung. Hier wird die Erfassungsdauer erhöht in dem weniger Daten generiert werden. Direkt integrierte Analysefunktionen sind selten zu finden und werden von daher auch nicht unbedingt gebraucht. Stark ausgeprägt ist die Multifunktionalität eines Kanals, welcher wahlweise für Strom, Spannung, Temperatur (TC und RTD) oder andere Sensoren verwendet werden kann.  Die Eingangsgrössen können skaliert, linearisiert und Offsets entfernt werden.

M300 Rigol

M300 Rigol

Das modulare Mess-, Schalt- und Loggersystem M300 von Rigol ist spezialisiert auf automatische Mehrkanal Mess- und Schaltanwendungen. Mit einer gro&szl...
Mehr Erfahren
GP10 Yokogawa

GP10 Yokogawa

Die GP-Serie von Yokogawa bildet eine Gruppe von Trendrekordern, welche primär für die mehrkanalige Erfassung von Trenddaten geeignet ist. Bi...
Mehr Erfahren
GP20 Yokogawa

GP20 Yokogawa

Die GP-Serie von Yokogawa bildet eine Gruppe von Trendrekordern, welche primär für die mehrkanalige Erfassung von Trenddaten geeignet ist. Bi...
Mehr Erfahren