Messtechnik-Lösungen im Bereich Security

Neue Bedrohungen erfodern verstärkte Front Line Defense und Anomalie Erkennung.

Testen

Vertrauen ist gut, Testen ist besser. Genau darum sollte jedes Unternehmen √ľber das Limit der eigenen Security Massnahmen Bescheid wissen. Die Zeiten von blindem Vertrauen ohne Kontrolle sind schon l√§ngst vorbei. Eine kontinuierliche und aktualisierte¬† Limit-Erkennung auf aktuell m√∂gliche Bedrohungen von Aussen und Innen ist unumg√§nglich. Professionelle Security Tests bei der Evaluation von neuen Systemen oder vor dem Rollout einer neuen Firmware helfen ebenfalls, die n√∂tige Sicherheit zu gew√§hrleisten und aufrecht zu erhalten.

Monitoren

Sollte sich ein Angreifer Zugang zu einem System verschafft haben, so wird sich der Datenfluss innerhalb des Netzsegments¬† und/oder das Verhalten des Systeme ver√§ndern. Durch kontinuierliches Monitoren und Korrelieren des Datenverkehrs und der Systemlogs werden Abweichungen zum Normalzustand schnell und zuverl√§ssig erkannt. Somit wird fr√ľhzeitig und schnell reagiert und k√∂nnen entsprechende Massnahmen ergriffen werden. Visualisierungen und weitere Analyse-Funktionen des Datenverkehrs liefern schnell klare Indikatoren.

Optimieren

Firewalls und andere Security Elemente haben sich bew√§hrt und sind √§usserst n√ľtzlich. Moderne und sich stets ver√§ndernde Bedrohungen erfordern jedoch eine automatische und zuverl√§ssige Optimierung der IT-Security. Um auf die neuen dynamischen Bedrohungen schnell reagieren zu k√∂nnen, bedarf es einer aktuellen und sich automatisch anpassenden Front Line Defense L√∂sung. Diese h√§lt auftretende Sicherheitsprobleme sofort vom eigenen Unternehmen fern und entlastet somit die bestehende Security Infrastruktur.

Ihre IT soll leistungsfähiger
werden?

Dann finden wir eine L√∂sung f√ľr Sie.
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

Security-Produkte

Security-Wissen

FLIR Research Studio Thermografie | Software Die FLIR Research Studio Software wurde f√ľr Ihre Arbeitsabl√§ufe entwickelt mit einem…