Sie befinden sich hier:

Thermo-Kurs

Thermografie an Photovoltaik-Anlagen mit Drohnen Seminar (27. - 28.02.2023)

 Datum: Tag 1: 27.2.2023 – Grundlagen Thermografie
Tag 2: 28.2.2023 – Wartung von PV-Anlagen mit Hilfe von Drohnen, neue EU-Drohnenverordnung gültig ab 1.1.2023
Dauer: 2 Tage (können auch einzeln gebucht werden)
Ort: Seminarraum Business Cube, Rotkreuz
Preis: 1 Tag CHF 950.00, 2 Tage CHF 1’600.00 (inkl. Mittagessen und Pausenverpflegung)
Erfolgreiche Weiterbildung mit Emitec Seminaren im Bereich Thermografie und Drohnen

Die Infrarot-Thermografie hat sich mittlerweile zu einem äusserst effizienten Werkzeug bei der Wartung und Qualitätssicherung von Photovoltaik-Anlagen entwickelt. Im Gegensatz zu den zeitaufwändigen herkömmlichen Methoden lassen sich selbst grosse PV-Anlagen mit einer geeigneten IR-Kamera „aus der Ferne“ sehr schnell untersuchen. Fehlerhafte oder gebrochene Zellen, bzw. Module oder Anschlussprobleme sowohl in und am PV-Modul selbst oder in den nachfolgenden elektrischen Installationen zeigen sich meist als „Hot-Spots“ in den Wärmebildern.
Doch nicht jeder „Hot-Spot“ ist ein Fehler. Dieser eintägige Kurs vermittelt das notwendige Hintergrund- und auch praktische Wissen, wie und unter welchen Bedingungen solche Untersuchungen durchgeführt werden sollten und wie die Befunde zu interpretieren sind. Mit Drohnen lassen sich solche Tests sehr gut durchführen. Die Schweiz übernimmt per 1. Januar 2023 die EU-Drohnenregulierung. Was es alles dabei zu beachten gibt und weitere Tipps und Tricks für das Drohnen Fliegen, wird Ihnen Dominique D. Peter (Präsident des Drohnenverband Schweiz) näherbringen. (Ground Risk, Air Risk Class, Air Space Awareness, Drohnenregulierung 2023)

Kursinhalt

Tag 1 
09:00 – 17:00 Grundlagen Infrarot Thermografie mit Dr. Bernd Schönbach, SIS Schönbach Infrarot Service, Darmstadt

Tag 2
09:00 – 17:00 Wartung von Photovoltaik-Anlagen mittels Infrarot-Thermografie mit Dr. Bernd Schönbach, SIS Schönbach Infrarot Service, Darmstadt
17:00- 20:00 EU Drohnenverdordnung 2023 mit Dominique D. Peter, Präsident Drohnenverband Schweiz

Das genaue Kursprogramm können Sie unter Downloads herunterladen.
Sofern Sie bereits über Kenntnisse in Infrarot Thermografie verfügen, ist es möglich, nur Tag 2 zu buchen.

Dozenten

Dr. Bernd Schönbach, Dozent für infrarot Thermografie und Photovoltaik

Dr. Bernd Schönbach

Dr. Schönbach verfügt über mehr als 20 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet höchst anspruchsvoller thermografischer Untersuchungen in Industrie und Forschung. Zudem beschäftigt er sich schon seit mehreren Jahren auch mit der Thermografie an Photovoltaik-Anlagen und kann somit praxisbezogenes Wissen vermitteln. Neben der technischen Qualifikation -Stufe 3-Zertifizierung nach ASnT (nDT Level III) und ISO 9712- sind mit seiner mehr als 16-jährigen Seminartätigkeit und dem Aufbau der zertifizierten Ausbildung von Thermografen in Deutschland (und Teilen des europäischen Auslandes) auch die didaktischen Fähigkeiten und Voraussetzungen für einen interessanten und abwechslungsreichen Kurs gegeben.

Emitec_Messtechnik_Dominique Peter

Dominique D. Peter

Dominique D. Peter ist Präsident des schweizerischen Verbandes ziviler Drohnen und im Board of Directors bei JEDA (Joint European Drone Association) als Vertreter der Schweiz. Als Spezialist für Such- und Rettungseinsätze und Aufklärung mit UAVs sowie Experte für Schulungen und Beratung für UAV-bezogene Projekte hat er Qualifikationen für mehrere Ausrüstungen (IQ/OQ/PQ) in der Laborumgebung erworben und ist ein von DJI empfohlener Luftbildfotograf. Er hält Vorträge für grosse Unternehmen im Zusammenhang mit Luftaufnahmen und ist Berater für Elektromobilität, indem er Unternehmen profiliert und ihre Flotten in die E-Mobilität bringt. Er verfügt über umfangreiches Fachwissen betreffend der neuen EU-Drohnenregulierung, welche die Schweiz per 1.1.2023 übernommen hat.

Anmelden

Bitte melden Sie sich per Email an admin-indu@emitec.ch

 

an und erwähnen Sie

  • Betreff: Anmeldung Seminar:  Thermografie an Photovoltaik-Anlagen mit Drohnen
  • Firma
  • Vorname / Nachname
  • Adresse
  • gewünschte Daten (27.2.23 und 28.2.23 – oder nur einzelner Tag)
  • Ihre Telefonnummer