Übersicht

Mini - Burstfeldgeneratoren

EMV | Leitungsgebundene Immunität

Die kleinen Burstfeldgeneratoren werden der entwicklungsbegleitenden EMV Entstörung von Elektronikbaugruppen eingesetzt. Sie erzeugen an ihrer Spitze Burst- bzw. ESD-Störfelder. Von Hand werden die Burstfeldgeneratoren dicht über den Prüfling (z.B. Flachbaugruppe) geführt. Dabei reagieren die Schwachstellen und Funktionsfehler werden durch das Pulsfeld ausgelöst. Im Prüfling / EUT  können nun gezielt Schwachstellen auf einzelnen Abschnitten des Leiterplatten-Designs gefunden werden. Die können Fehler im Massesystem, einzelne Leiterzüge oder IC Pins sein.  Die Trennung von elektrischer (P21) und magnetischer (P11 und P12) Einkopplung ermöglicht eine optimale Anpassung der EMV-Gegenmassnahmen.

Mini - Burstfeldgeneratoren

Mini - Burstfeldgeneratoren

Videos

Sie interessieren sich für dieses Produkt?

Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns das Formular mit Ihrer Anfrage zu.

    Allgemeine Anfrage

    Könnte Sie auch interessieren

    NX5 EM Test EMV | Leitungsgebundene Immunität Burst, Surge, Powerfail Generator Kleinster EMV Kompaktgenerator (Burst Surge Powerfail) mit…

    NX7 EM Test EMV | Leitungsgebundene Immunität Burst, Surge, Powerfail Generator bis 7kV Der Compact-Simulator compact NX7 von…